Autor: SeviSeite 1 von 6

Frauen und Digitalisierung

Frauen und Digitalisierung ist wie Männer und die Alltagsorganisation: „Ja, ist wichtig, müsste man sich mal drum kümmern, ist aber so lästig und überhaupt…. ich habe keine Zeit“….

Einen Telekom Hotspot nutzen – ein Drama in 5 Akten

1. Akt: Ankunft am A…. der Heide Man nehme einen kleinen Jungen, nehme die Mutter als Begleitperson dazu und schicke beide in eine Rehaklinik am A…. der Heide….

Do what you can’t – inspired by Casey Neistat

Klingt erst mal wie ein Widerspruch: Tu, was du nicht kannst. Und doch sind es sehr weise Worte, die der YouTuber, Filmproduzent und Filmregisseur  Casey Neistat in seinem…

Mobile First – mein Mockup für eine App

Ein digitales Produkt, das die mobile Nutzung vernachlässigt, wird es in Zukunft sehr schwer haben. „Mobile First“ heißt die Devise für jedwede Onlineanwendung, denn immer mehr Menschen gehen…

Die Welt 2029 – eine Leseempfehlung

Es ist Januar, das Jahr liegt wie ein leeres Blatt vor einem und im Zeitschriftensegment lautet die häufigste Schlagzeile: Das Jahreshoroskop 2019. Wäre es jedoch nicht viel spannender…

Wie lange braucht man um 50 Mio Nutzer zu erreichen?

Heute ist mir ein interessantes Chart untergekommen das mich sehr beeindruckt hat. Falls ihr auch das Gefühl habt, die Welt dreht sich immer schneller: Hier ist der Beweis,…

Jahresendgedanken & Weihnachtspause

Wahnsinn, wie schnell dieses 2018 vergangen ist! Ich kann mich noch gut an die Zeit vor genau einem Jahr erinnern. Da war ich gerade in der Vorbereitung für…

#digitalgipfel18 – Auf die Plätze, fertig, los!

Diese Grafik des Handelsblatts steht für mich sinnbildlich für die Erkenntnisse aus dem Digital Gipfel 2018. Dieser wurde vom BMWI am 3.-4. Dezember in Nürnberg ausgerichtet, und ich…

Digitale und analoge Alltagsirritationen

Wenn man wie ich mit der Digitalisierungs-Brille durch die Welt geht, dann fallen einem Sachen auf, die sich in der heutigen Zeit irgendwie komisch anfühlen. Irritationen, die sowohl…

Es saugt und bläst der Heinzelmann…

Ich gestehe. Ich habe einen. Er macht mich glücklich. Er macht was ich sage, wann ich es sage und er beklagt sich selten. Meistens ist er nachts im…

Scroll Up