Veränderung

Die Welt 2029 – eine Leseempfehlung

Es ist Januar, das Jahr liegt wie ein leeres Blatt vor einem und im Zeitschriftensegment lautet die häufigste Schlagzeile: Das Jahreshoroskop 2019.

Wäre es jedoch nicht viel spannender sich Gedanken zu machen wie die Welt in 2029 aussehen wird? Einfach mal 10 Jahre in die Zukunft denken statt nur in die nächsten 12 Monate?

Diese Gedanken hat sich die Redaktion der deutschen Ausgabe von WIRED gemacht. Leider bin ich viel zu spät auf dieses tolle Magazin aufmerksam geworden. Tja, so ist das nun mal bei mir: Schnell im Denken aber doch in vielen Dingen ein Spätzünder. Wired.de ist gerade im Dezember 2018 eingestellt worden. Sie haben aber noch ein Themenspecial WIRED2029 mit 12 tollen Artikeln rausgebracht, die sich mit der Welt 2029 befassen. Werden wir einen 3-D-Drucker zuhause stehen haben? Damit wir beispielsweise kleine Ersatzteile von kaputten Haushaltsgeräten selbst drucken können? Welche heutigen Probleme werden 2029 mit Hilfe von Technologie gelöst sein?

Drei Themenbereiche die ich besonders spannend finde

Von autonomen Lkws über eine Weltraum-Müllabfuhr bis zum bedingungslosen Grundeinkommen reicht die Bandbreite der Themen. 3 Artikel, die mich inspiriert haben, stelle ich hier vor.

Wird Clean MeatFleisch das aus einer Zellprobe und einer Nährlösung hergestellt wird, schon die Lösung für die Massentierhaltung sein?

Wird das Internet 2029 von einem alle Lebensbereiche umspannenden SocialNet abgelöst? Und wird das Internet von heute das Darknet von morgen sein?

Welchen Stellenwert wird Lernen in der Arbeitswelt der Zukunft annehmen?

Viel Vergnügen auf der gedanklichen Reise in die Zukunft!

Sevi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up